Diese Seite wird auf Deutsch unter Einsatz automatischer Übersetzung angezeigt. Lieber auf Englisch ansehen?
War diese Übersetzung hilfreich?
  1. Home
Verwenden Sie diesen Hintergrund für Leadership-Seiten, um den Hintergrund hinter dem Profil-.png!!! zu bilden

KENNENLERNEN

Tony Hemmelgarn

President and Chief Executive Officer

Ursprünglich aus: Geboren und aufgewachsen in Ohio, USA

Derzeit ansässig: Metro Detroit und Umgebung, Michigan, USA

Bildung: Bachelor of Science in Maschinenbautechnik von der University of Dayton

Siemens Tenure: Ich habe meine gesamte Karriere in PLM-Software verbracht, davon über 24 Jahre bei Siemens Digital Industries Software.

Warum Siemens: Ich glaube nicht, dass es viel interessantere Orte gibt, an denen man arbeiten kann. Wir sind im Innovationsbereich tätig – an einem Tag helfen Sie, eine Zahnbürste mit einem Kunden zu entwerfen, und am nächsten helfen Sie, das Design eines Flugzeugträgers zu entwerfen. Es ist so vielfältig und aufregend, mit welchen Dingen wir arbeiten können - man wird nicht in einen Bereich gesteckt. Es ist interessant und spannend, sich auf die Produkte zu konzentrieren, die unsere Kunden herstellen, und ihnen zu helfen, produktiver zu sein. Ich weiß nicht, ob es einen besseren Ort für einen jungen Mitarbeiter gibt, um eine Karriere aufzubauen und wirklich seine Wissensbasis aufzubauen und dies auf unterhaltsame Weise zu tun. Das ist ein wichtiger Teil der Motivation eines jeden Menschen: Ich werde nicht nur gut bezahlt, ich werde respektiert – sondern ich habe Spaß und ich lerne, ich mache einen Unterschied in der Gesellschaft, ich denke, wir machen das besser als jeder andere.

Kultur der Vielfalt: Das Interessante an der Kultur hier bei Siemens Digital Industries Software ist die Vielfalt, die wir durch unsere vielen Akquisitionen geschaffen haben. Jedes Jahr wachsen wir weiter und ich bin stolz auf die großartige Kultur, die wir weiter aufbauen.

Cloud-Grundlagen: Ich sage gerne, dass ich Cloud gemacht habe, bevor Cloud cool war. Zu Beginn meiner Karriere arbeitete ich für ein kleines Unternehmen, CADCAM Inc. in Dayton, Ohio. Wir haben Timesharing auf DEC VAX Superminicomputern über Telefonleitungsverbindungen bereitgestellt, so dass unsere Kunden CAD-Systeme haben konnten, ohne ein Vermögen für die Hardware auszugeben. Wir haben das System verwaltet, sie haben für Software as a Service bezahlt. Ist es am Ende nicht wirklich das, worum es in der Cloud geht?

Einen Vertrauensvorschuss simulieren: Ich bin immer inspiriert, wenn ich an die Gebrüder Wright denke. Sie haben einen riesigen Vertrauensvorschuss gemacht, und ich frage mich oft, wie das passiert wäre, wenn sie unsere Software-Tools gehabt hätten. Anstatt vom Rand einer Klippe zu springen, hätten wir es simulieren und das Risiko eliminieren können.