1. Home
Darstellung fliegender geometrischer blauer Quadrate.

Ausgewählte globale Partnerschaften

Siemens und IBM

Optimieren Sie Produktlebenszyklen und verbessern Sie die Rückverfolgbarkeit über Prozesse hinweg mit kollaborativen Softwarelösungen von Siemens und IBM für Systems Engineering, Service Lifecycle Management und Asset Management.

Systeme und Service Lifecycle Management neu gestalten

Eine Frau hält vor einer Unternehmensgruppe an einem Bildschirm eine Präsentation.

Beschleunigen Sie Innovationen, verkürzen Sie Markteinführungszeiten und verbessern Sie letztendlich die Qualität und senken Sie die Kosten mit Softwarelösungen aus der Partnerschaft von Siemens und IBM. Verbessern Sie die Rückverfolgbarkeit über Prozesse hinweg, erstellen Sie Prototypen und Testkonzepte viel früher in der Entwicklung, entwickeln Sie für Nachhaltigkeit und Service und schließen Sie die Lücke zwischen Servicebetrieb und Engineering.

Greifen Sie auf Software zu, die die Nachverfolgbarkeit und nachhaltige Produktentwicklung mithilfe eines digitalen roten Fadens unterstützt, der Mechanik, Elektronik, Elektrotechnik sowie Softwareentwicklung und -implementierung miteinander verbindet. Sie umfasst den gesamten Produkt- und Servicelebenszyklus, von der frühen Entwicklung und Fertigung bis hin zu Betrieb, Wartung, Aktualisierung und End-of-Life-Management. Sie hilft OEM und Anlagenbesitzern/-betreibern, die Qualität der Informationen zu verbessern, die den Betriebsteams zur Verfügung gestellt werden, um die Serviceeffizienz zu steigern und gleichzeitig die Historie der Services an die Konstruktion weiterzuleiten und eine kontinuierliche Produktverbesserung zu unterstützen.

Diese Lösungen verweben und integrieren IBM- und Siemens-Software in einer beschleunigten Lifecycle-Management-Plattform, die für verschiedene Branchen und Kundenprofile verfügbar ist, darunter:

  • Automobil- und Transportwesen
  • Luft- und Raumfahrt
Graphic of a car frame overlaid on an electric car powertrain

Automotive and transportation

Software is developed in a Spec-Design-Build practice outside the product lifecycle and THEN integrated on the right-side of the V where problems are discovered. Integrating software development with the product lifecycle transforms automotive development to an Integrate-THEN-Build practice.

A jet airliner in a hanger with its engines opened for maintenance

Aerospace and defense

Software is developed in a Spec-Design-Build practice outside the product lifecycle and THEN integrated on the right-side of the V. Integrating software development with the product lifecycle transforms aircraft development to an Integrate-THEN-Build practice.

IBM und Siemens arbeiten zusammen, um Service-Lifecycle- und Asset-Management-Exzellenz zu liefern

In diesem Video sprechen Ashok Kumar, Senior Technology Manager bei IBM, und Brian Johnsen, Produktmanager bei Siemens Teamcenter, über den Vorteil, Lösungen des führenden Anbieters von Enterprise Asset Management (EAM) mit IBM Maximo mit dem führenden Anbieter von PLM mit Service Lifecycle Management (SLM) zusammenzubringen.

Beschleunigen Sie Produktentwicklung und Betriebsabläufe

Greifen Sie auf Lösungen zu, die die offene digitale Geschäftsplattform von Siemens Xcelerator nutzen, um Lösungen zu entwickeln, die die digitale Transformation und Wertschöpfung beschleunigen – einfacher, schneller und in großem Maßstab.

Erfahren Sie mehr über Siemens und IBM und die Vorteile eines vollständigen Service-Lebenszyklus. Das Webinar ansehen.

Gelegenheitsarbeiter, die nachts an einem Tisch sitzen und während einer Besprechung auf ihre Tablet-Bildschirme schauen.