1. Home
Ein Ingenieur beim Einsatz moderner Maschinenbaulösungen in der Maschinenkonstruktion.

Ein digitaler roter Faden für Industriemaschinen

Advanced Machine Engineering

Industriemaschinenbauer benötigen moderne Konstruktionstools, die einen digitalen Zwilling der Maschine mit Informationen über Mechanik, Elektrik, Software und Automatisierung erstellen können. Dies sorgt für einen termingerechten Projektabschluss.

Entwickeln Sie intelligente Maschinen mit Advanced Machine Engineering

Maschinenbauer von heute stehen vor der Herausforderung, hochgradig maßgeschneiderte, intelligente Maschinen innerhalb eines kurzen Zeitraums zu produzieren. Die modernen Maschinenbaulösungen von Siemens nutzen Konstruktionssoftware der nächsten Generation, einen digitalen Zwilling für die Maschinenkonstruktion und integrierte digitale Tools, um die termingerechte Lieferung von Projekten zu gewährleisten.

Freuen Sie sich auf die Zukunft der modernen Maschinenbaukonstruktion

Es ist an der Zeit, dass Maschinenbauer ihre Arbeitsprozesse digitalisieren, damit sie schnell die intelligenten, vernetzten Maschinen herstellen können, die ihre Kunden erwarten.

10%

Kürzerer Entwicklungszyklus

Verkürzen Sie die Markteinführung mit einer teamorientierten Konstruktion, die Domänen jederzeit und von überall aus verbindet. (Tronrud Engineering)

15%

Produktivere Maschinen

Entwickeln und bauen Sie Maschinen mit höherer Leistung und reduzieren Sie gleichzeitig Geräusche, Vibrationen und Energieverbrauch, indem Sie die Simulation frühzeitig im Konstruktionsprozess verwenden. (Picanol)

20%

Schnelles Abrufen von technischen Produktinformationen

Verwalten und teilen Sie Produktinformationen an einem einzigen Ort, der das Suchen und Durchsuchen unterstützt, sodass Sie weniger Zeit für das CAD-Datenmanagement aufwenden müssen. (Biesse Group)

LÖSUNGEN FÜR DIE MASCHINENKONSTRUKTION

Verbessern Sie Ihren Maschinenkonstruktionsprozess

Gewinnen Sie mehr Sicherheit bei der Entwicklung von Maschinen der nächsten Generation. Advanced Machine Engineering beschleunigt den Konstruktionsprozess und zertifiziert die Maschinenleistung, indem sie den digitalen Zwilling für Konstruktion, Entwicklung und Inbetriebnahme nutzt.

Verwalten Sie Produkt- und Projektanforderungsinformationen an einem einzigen Ort, was zu einer besseren Zusammenarbeit und einer einfachen Wiederverwendung von Konstruktionen führt. Maschinenbauer und Erstausrüster steigern die Produktivität und erhalten gleichzeitig einen Überblick über den Fortschritt – ohne zusätzlichen Aufwand.

  • Integrieren Sie Projektmanagement und Anforderungsmanagement in die Konstruktion
  • Stimmen Sie Vor-Ort- und Remote-Mitarbeiter in einer kollaborativen Umgebung aufeinander ab
  • Stellen Sie sicher, dass alle Teammitglieder Zugriff auf die Informationen haben, die sie für ihre Arbeit benötigen

Mit Lösungen von Siemens können Maschinenbauer Folgendes erreichen:

25%

Schnellere Zusammenarbeit

Eine integrierte Lösung, die Remote- und Präsenzmitarbeiter im Handumdrehen miteinander vernetzt, Anpassung fördert und Konstruktionsänderungen optimiert. (Schlatter)

20%

Weniger Prototypen

Verbessern Sie die Maschinengenauigkeit mit Konstruktionssimulationen in Simcenter, sparen Sie Zeit und Ressourcen und reduzieren Sie gleichzeitig den Bedarf an physischem Prototyping. (Ronchi Mario)

30%

Verkürzte Vorlaufzeiten

Beschleunigen Sie den Maschinenbauprozess durchgehend mit konsistenten, automatisierten Workflows, die die Entscheidungsfindung vereinfachen. (Anger Machining)

Anwenderbericht

Solu-Tech

Solu-Tech entwickelt und testet virtuell Maschinen mit Siemens-Lösungen.

Solu-Tech designs and virtually test machines and production lines with Siemens Digital Industries Software solutions
Case Study

Solu-Tech designs and virtually test machines and production lines with Siemens Digital Industries Software solutions

Firma:Solu-Tech

Branche:Industriemaschinen

Standort:Rosheim, Alsace, France

Siemens Software:NX, Solid Edge

Dank des digitalen Zwillings unserer Maschinen können Konstruktionsentscheidungen schneller getroffen werden und die Kommunikation zwischen den Teams ist viel flüssiger. Wir verwenden die gewonnene Zeit für die Planung, um unsere Anlage vor der Inbetriebnahme mit dem Kunden virtuell zu validieren.
Bruno Velten, CEO, Solu-Tech
Advanced Machine Engineering

Erkunden Sie unsere Ressourcenbibliothek

Beginnen Sie mit dem Aufbau intelligenter, vernetzter Industriemaschinen der nächsten Generation mit Advanced Machine Engineering.

Moderner Maschinenbau

Vorteile erkunden

Digitale Zwillinge bieten ein leistungsstarkes Framework, um Erkenntnisse zu gewinnen, die Leistung zu optimieren und Innovationen in verschiedenen Branchen voranzutreiben, indem sie die Lücke zwischen der physischen und der digitalen Welt schließen.

Product lifecycle management

Comprehensive automated design

Machine automation engineering

Performance engineering

Low-code application development

E/E systems development

Häufig gestellte Fragen

Wie kann der moderne Maschinenbau den Fertigungsprozess verbessern?

Advanced Machine Engineering stattet Unternehmen mit Konstruktionstools der nächsten Generation, einem digitalen Closed-Loop-Zwilling und integrierten Projektabwicklungslösungen aus. Durch diese drei Schwerpunktbereiche können Unternehmen Silos beseitigen, früher validieren und mehr Aufträge als zuvor abwickeln.

Wie trägt Advanced Machine Engineering zur Nachhaltigkeit und Effizienz in der Fertigung bei?

Mit den Simulationsfunktionen von Advanced Machine Engineering können Unternehmen den Energieverbrauch und die Ausschussrate einer Maschine im digitalen Zwilling visualisieren. Im Gegenzug können Konstrukteure vor der Produktion eine Feinabstimmung ihrer Maschine durchführen und so ihre nachhaltige Konstruktion optimieren.

Welchen Einfluss hat Advanced Machine Engineering auf die Industrie 4.0?

Advanced Machine Engineering prägt die Industrie 4.0 dadurch, dass immer mehr Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützt werden. Technologie-Tools, die Daten verbinden, Visualisierungen darstellen und Produkte schneller liefern, sind notwendig, um in der heutigen Wettbewerbslandschaft zu bestehen.

Was versteht man unter Maschinenkonstruktion?

Die Maschinenkonstruktion, d. h. die Art und Weise, wie Ingenieure Maschinen konstruieren, herstellen und in Betrieb nehmen, entwickelt sich ständig weiter. Die Maschinenkonstruktion der nächsten Generation integriert mechanische, elektrische, elektronische und Softwaredisziplinen in einem einzigen Konstruktionsprozess. Durch diese Zusammenarbeit verfolgen Unternehmen einen modularen Ansatz für die Maschinenkonstruktion.

Wie kann sich die Maschinenkonstruktion auf die Produktionskosten auswirken?

Die Maschinenkonstruktion wirkt sich direkt auf das Endergebnis der Produktion aus. Design for Manufacturing (DFM) ist die technische Praxis, die Konstruktionsanforderungen erfüllt und gleichzeitig die Fertigungsvereinfachung optimiert und die Produktionskosten senkt. Von der Auswahl der richtigen Komponente, des richtigen Teils oder Materials bis hin zur effizienten Kabelführung wirkt sich jede Konstruktionsentscheidung direkt auf das Endergebnis der Produktion aus. Maschinenbauer, deren Konstruktion auf Fertigbarkeit ausgelegt ist, können durchweg kostengünstige, hochwertige Produkte schneller liefern als ihre Wettbewerber.

Was ist die beste Software für Maschinenkonstruktion?

NX, Teil des Siemens Xcelerator-Portfolios, bietet Maschinenbauern Konstruktionstools der nächsten Generation. Durch die Integration von Disziplinen unter einem zusammenhängenden Dach kann eine bessere Abstimmung erreicht werden. Im Gegenzug können Maschinen schneller visualisiert und validiert werden, was zu einer schnelleren Lieferung von Projekten führt.

Zum Video

Video | Führend mit Advanced Machine Engineering

On-Demand-Webinar | Entwickeln Sie jetzt Maschinen der nächsten Generation

Video | STiMA optimiert die Produktion mit Siemens-Lösungen

Zuhören

Podcast | Teamcenter X SaaS-Lösungen in der Cloud

Podcast | Eine sichere Cloud-Infrastruktur mit Teamcenter X und AWS

Podcast | PLM für Maschinenbauer bewältigt ETO- und CTO-Herausforderungen

Lesen

E-Book | Schnellere Maschinenkonstruktion durch Digitalisierung

E-Book | Ein integrierter Ansatz für die Maschinenkonstruktion und vieles mehr

White Paper | Technologische Innovationen treiben den Wandel für Maschinenbauer voran

Lassen Sie uns sprechen

Wenden Sie sich mit Fragen oder Kommentaren an uns. Wir sind hier, um zu helfen!